Filmtipp: “Landraub” Fr.18.09. /So.20.09./Di.22.09

LANDRAUB_plakat70x100_2

Boden lässt sich nicht vermehren. Ackerland wird immer wertvoller und seltener. Jedes Jahr gehen etwa 12 Millionen Hektar Agrarfläche durch Versiegelung verloren, immer weniger Ackerfläche steht für die Ernährung jedes einzelnen Menschen zur Verfügung. Nach der Finanzkrise 2008 hat das globale Finanzkapital, allen voran europäische Investmentfonds und Banken, die Äcker der Welt als Geschäftsfeld entdeckt. LANDRAUB portraitiert die Investoren und ihre Opfer. Ihr Selbstbild könnte unterschiedlicher nicht sein.

Sehen könnt Ihr den Film im bambi Kino am

Fr. 18.9. um 20h

So. 20.9. um 17:30h

Di. 22.9. um 20:00h

Zu jeder Veranstaltung gibt es eine Einführung mit einem lokalen Partner / Unterstützer des Films und ein anschließendes Gespräch.

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.