Für eine Barriere-Freie Stadt: Stolperfallen melden

Wie sich bei einer Podiumsdiskussion in den Räumen der wertkreis Gütersloh gGmbH gezeigt hat, gibt es in Gütersloh einige Stolperfallen, die Menschen mit Behinderung das Leben unnötig schwer machen. Als Beispiel  wurde u. a. die Dalkebrücke an der Weberei herangezogen. Für einen Rollstuhlfahrer ist es nicht möglich, die kleine Kante, die den Übergang vom Splittweg auf die Holzbohlen der Brücke ausmacht, aus eigener Kraft zu bewältigen. Damit sich in unserer Stadt etwas ändern kann, sollen zukünftig solche Stolperfallen gemeldet werden. Wenn sie erfasst sind, können Lösungen gefunden werden. Daher sind alle Gütersloher gefragt, mit offenen Augen durch die Stadt zu gehen.
Daher fordert die PlattformPlus per Antrag die Stadt Gütersloh auf, einprägsame E-Mail-Adressen zu installieren, an die die Bürgerinnen und Bürger solche Stolperfallen oder Stolperkanten melden können. Wir halten das für eine geeignete Maßnahme, um ohne großen Aufwand schnell Abhilfe zu schaffen. Um den neuen Service und die Adressen bekannt zu machen, könnte er auf der Internetseite der Stadt unter den Bekanntmachungen aufgeführt werden.

Damit Meldungen zu mehreren „Themen“ wie Barrieren, Ärgernisse, Kritik und Lob kanalisiert werden können, sind einprägsame E-Mail-Adressen als weitere Service-Adressen kurzfristig einzurichten und bekannt zu geben. Beispiele für mögliche Adressen sind:

stolperfalle@guetersloh.de, beschwerde@guetersloh.de, anregung@gueterersloh.de, kritik@guetersloh.de, lob@guetersloh.de, vorschlag@guetersloh.de, meldung@guetersloh.de, frage@guetersloh.de o. ä.

 StolperfalleNoch ein Beispiel von einer Gütersloher Grundschule. Hier wurde eine Rampe für Rollstuhlfahrer angelegt sowie eine Säule als Stopper für die Tür. Leider können Rollstuhlfahrer nicht ins Gebäude gelangen, wenn die Tür aufgestellt ist. Auch für sehbehinderte Menschen ist die gleichfarbige Stufe zum Pflaster kaum auszumachen.

 

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.