Wir befürworten den Standort der Hauptschule Nord für die neue Gesamtschule

„Wir haben uns in internen Beratungen intensiv mit den Varianten für die dritte Gesamtschule im Norden von Gütersloh auseinandergesetzt“, berichtet Bernd Nickella, Mitglied im Bildungsausschuss, von den umfassenden Diskussionen der GRÜNEN Ratsfraktion. „Lokale Schul-Experten haben uns bei unserer Meinungsbildung unterstützt. Unsere Fraktion spricht sich für den Ausbau und den Teilneubau am Standort der Hauptschule Nord aus und schließt sich damit dem Vorschlag der Verwaltung an. Auch aus pädagogischer Sicht spricht alles für eine Schule am Standort der Hauptschule Nord“, so Nickella.

„Mit dieser Variante treffen wir die Entscheidung für eine bauliche Entwicklung, die den Aufbau einer attraktiven Schule mit einem fortschrittlichen pädagogischen Konzept an einem Standort ermöglicht. Eine gute Busanbindung und gute Radwegeverbindungen sind absolut unverzichtbar für die Attraktivität des Standorts“, ergänzt Birgit Niemann-Hollatz, Fraktionssprecherin. Die GRÜNE Ratsfraktion ist zuversichtlich, dass sich viele Eltern und Kinder für eine Anmeldung an dieser neuen dritten Gesamtschule aussprechen.

 

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.