GRÜNE Fraktion zu Besuch bei: Verbraucherzentrale

Hätten wir es nicht mit eigenen Ohren gehört, wir hätten es nicht geglaubt: Für den gesamten Kreis Gütersloh ist einzig und allein  die in der Blessenstätte ansässige Verbraucherzentrale mit einer einzigen hauptamtlichen Beraterin zuständig. Das sind unter Umständen weite Wege für die Verbraucherinnen und Verbraucher, vor allem wenn man bedenkt, dass 40 Prozent der Anfragen nicht aus der Stadt Gütersloh kommen, sondern aus dem Kreis.

Die Verbraucherzentrale bietet Rat in puncto Wohnen, Gesundheit, Freizeit, Finanzen, Energie, Medien und Umwelt. Das ist ein weites Feld. Dieses wird in Gütersloh von einer einzigen Beraterin beackert, die sich ständig zu den Themen weiterbildet, um allen Anfragen gerecht zu werden, denn die Anforderungen ändern sich permanent. Jutta Hülsmann kämpft allein auf weiter Flur und wünscht sich Unterstützung durch eine weitere (zumindest halbe) Beratungsstelle. Wir geben die Eindrücke unseres Gesprächs an unsere GRÜNE Kreistagsfraktion weiter. Danke an Frau Hülsmann und ihre Regionalleiterin Beate Hollands-Lohölter, für das offene Gespräch.

Grüne Fraktion bei Verbraucherzentrale

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.